Kontakt

Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetische Zahnmedizin

Gepflegte, gleichmäßige, strahlende Zähne und gesundes Zahnfleisch sind ein „Hingucker“! Die ästhetische Zahnmedizin bietet zahlreiche Möglichkeiten, neben der Funktion und Gesundheit auch die Optik der Zähne zu verbessern.

Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Zahnmedizin

Jesko Gärtner verfügt über den anerkannten Tätigkeitsschwerpunkt in Ästhetischer Zahnmedizin – für Sie ein Hinweis auf aktuelles Fachwissen und Erfahrung.

So lassen sich leichte Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken mithilfe von Veneers korrigieren. Die Farbe der Zähne kann durch Bleaching verbessert werden. Im Seitenzahnbereich helfen individuell angefertigte und perfekt angepasste Keramikinlays, Defekte zu beheben. Kronen, Brücken und Implantate ersetzen defekte oder fehlende Zähne.

Ästhetische Zahnmedizin im Überblick:

Im Gegensatz zur häufig verwendeten „Verblendkeramik“ kommen vollkeramische Versorgungen ganz ohne Metall aus. Daraus resultieren einige überzeugende Vorteile:

Hochästhetisch: Weil keine metallene Färbung von innen durchscheinen kann, ahmt Vollkeramik das Aussehen natürlicher Zahnsubstanz mit ihrer leichten Transparenz und der typischen Lichtreflexion täuschend echt nach.
Biokompatibel: Vollkeramik ist metallfrei und somit sehr verträglich.
Abdruckfreier Zahnersatz: Mit dem digitalen CEREC®-System stellen wir vollkeramische Kronen und Inlays computergestützt und hochpräzise in meist nur einem Termin für Sie her.

Haben Sie eine leichte bis mittlere Fehlstellung im Bereich der Frontzähne, die Sie schon seit Längerem stört? Wir möchten, dass Sie vollkommen unbeschwert lachen können – daher bieten wir transparente Zahnschienen zur nahezu unsichtbaren Korrektur.

Die metallfreien Aligner bewegen Ihre Zähne nach und nach in die gewünschte Richtung. Sie sind unauffällig, herausnehmbar und ermöglichen oftmals innerhalb weniger Monate eine Verbesserung der Zahnstellung.

Fehlstellungen, Lücken und Verfärbungen werden dank Veneers nahezu unsichtbar. Diese fast transparenten Keramikschalen werden von außen auf den Zahn geklebt und verleihen ihm in aller Regel ein makelloses Aussehen. Auch leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen können mit Veneers auf zahnschonende Weise korrigiert werden. Bei abgebrochenen Zahnecken, nach Frakturen oder in bestimmten Kariesfällen können Veneers ebenfalls helfen.

Die Hightech-Keramik der Veneers ist form- und farbecht und hat ähnliche Eigenschaften wie der natürliche Zahn. Vor der Befestigung der Veneers wird der natürliche Zahn angeraut. Dank perfekter Anpassung an die übrigen Zähne sind die „verschalten“ Zähne meist nicht von anderen zu unterscheiden – so steht dem „Hollywood-Lächeln“ nichts mehr im Wege.

Um einzelne oder mehrere Zähne professionell aufzuhellen, stehen uns mehrere Bleaching-Verfahren zur Verfügung:

  • Externes Bleaching: Beim Bleaching in unserer Praxis können wir Ihre Zähne in kurzer Zeit um mehrere Stufen bis zum gewünschten Farbton aufhellen.
  • Home-Bleaching: Dazu erhalten Sie das Bleichmittel sowie eine individuelle Zahnschiene für Zuhause.
  • Internes Bleaching: Mit einem internen Bleaching können wir innere Verfärbungen von z. B. einzelnen wurzelkanalbehandelten Zähnen aufhellen. Wir entfernen die Füllung und bringen das Bleichmittel in den Zahn ein.

Ausführliche Informationen zur Ästhetischen Zahnmedizin erhalten Sie in der Infowelt.